Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kooperationspartner

Das Projekt Demokratiepromoter*innen im ländlichen Raum wird gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS).

Unterstützt werden wir darüber hinaus durch den Reformprozess der EKBO, deren Geschäftsführerin, Arlett Rumpff, die Projektleitung innehat. Mit anderen kirchlichen Trägern im Bereich Demokratiebildung, wie der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus (BAG K+R) und dem Projekt Demokratie gewinnt! des Diakonischen Werks, stehen wir in engem Austausch.

Bei der Durchführung unserer Veranstaltungen arbeiten wir mit den Referent*innen von Demos – Institut für Gemeinwesenberatung zusammen, die mit ihren Mobilen Beratungsteams ebenso wie die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in regionalen Strukturen organisiert.

Demos setzt sich konstruktiv und kritisch mit den Verhältnissen in Brandenburg auseinander. Es tritt für eine lebendige Demokratie ein, ist in seinen Handlungen unabhängig von politischen Organisationen und ist immer partizipativ orientiert.

Letzte Änderung am: 21.06.2018